KS/AUXILIA

November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesen unruhigen Zeiten erscheint es uns besonders wichtig, Verlässlichkeit und Kontinuität zu zeigen.

Diese Werte zeigen sich für uns nicht in temporären Rabattaktionen, wechselnden Leistungsaussagen oder regelmäßigen Umstrukturierungen. Verlässlichkeit und Kontinuität entwickeln sich aus einer dauerhaften Partnerschaft, einer klaren und transparenten Produktpolitik sowie aus einem langfristig guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie können sich sicher sein, dass diese Aspekte in unserer kommenden neuen Tarifgeneration wieder verankert sind. Wir freuen uns, die bewährten aber auch neuen Inhalte unserer AUXILIA-Produkte im nächsten Monat zu kommunizieren.


Heute berichten wir in unserem KS/AUXILIA Aktuell zu Beginn über verschiedene Umfrage- und Testergebnisse im Rechtsschutz. Die erneuten Top-Platzierungen bei den Umfragen haben wir Ihnen zu verdanken. Es freut uns sehr, dass Sie insgesamt mit unserem Preis-, Leistungs- und Serviceangebot sehr zufrieden sind.

Wir weisen gerne auf unser nächstes Online-Web-Seminar hin. Bereits am 20.11.2020 wird unser Direktor Vertrieb, Klaus Hellwig, Ihnen einige hoffentlich neue und interessante Aspekte zur Rechtsschutzberatung von Privatkunden liefern. Melden Sie sich gleich an und nutzen Sie die kompakten 30 Minuten für Ihre Weiterbildung.

Seit vielen Jahren kann man die zunehmende Integration von Rechtsschutzversicherern in die Sachversicherungstöchter von Konzernen beobachten. So gibt es heute nur noch wenige Anbieter, die als unabhängiger Rechtsschutz-Spezialversicherer auftreten können. Wir haben in diesem Newsletter dieses Thema aufgegriffen und zeigen die direkte Verbindung zu einem der wichtigsten Argumente für eine Rechtsschutzversicherung auf.

Mir persönlich liegen die Unterstützung und die Stärkung der Versicherungsmakler in Deutschland besonders am Herzen, gerade in diesem nicht einfacher werdenden Umfeld. Aus diesem Grunde war es für uns selbstverständlich, dass wir uns bei der Brancheninitiative meinMVP engagieren, die Ihnen ein kostenloses und leistungsstarkes Maklerverwaltungsprogramm anbietet. In einem Artikel erläutern wir, warum Sie den Einsatz von meinMVP für Ihr Maklerunternehmen prüfen sollten – nicht nur, weil meinMVP kostenlos ist.

Ihr Ole Eilers, Vorstand Vertrieb und Marketing


Top Auszeichnungen

Weiterhin die Nummer 1 bei Versicherungsmaklern 

KS/AUXILIA auch zukünftig ein Maklerfavorit

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ – mit viel Freude verkünden wir in jedem Newsletter das sehr erfreuliche Abschneiden der KS/AUXILIA in Tests und Umfragen. Auch in diesem Newsletter können wir Top-Platzierungen vermelden:
  • Bei dem Fachmagazin procontra hat die AUXILIA erneut den 1. Platz in der Maklerumfrage im privaten und gewerblichen Rechtsschutz erreicht.

  • Die Zeitung DIE WELT hat uns in Zusammenarbeit mit ServiceValue GmbH zum Service-Champion 2020 in der Rechtsschutzversicherung gekürt.
  • Von dem Fernsehsender n-TV und der DISQ Media GmbH hat die AUXILIA den „Deutschen Fairness-Preis 2020“ erhalten.
  • Laut Handelsblatt in Zusammenarbeit mit der ServiceValue GmbH gehört die AUXILIA zu „Deutschland beste Versicherer 2020“.
Eines ist sicher: Sollte es vorkommen, dass ein Richter fragt, warum ein Makler die KS/AUXILIA empfohlen hat, sind neben den umfassenden Leistungen, den günstigen Beiträgen und dem persönlichen Service - ein weiteres Argument, die vielen Top-Platzierungen.
Unsere Auszeichnungen

Web-Seminare der KS/AUXILIA

Beratung von Privatkunden

Interessantes Online Web-Seminar im November

Am Freitag den 20.11.2020 werden wir wieder live zu hören sein. Unser Direktor Vertrieb Klaus Hellwig, wird Ihnen wichtige Aspekte in der Beratung von Privatkunden vermitteln.

Das Online Web-Seminar ist „IDD-fähig“, d.h. Sie können – sofern Sie noch Zeiten benötigen – etwas für Ihr Weiterbildungskonto tun. Wie bisher auch, schreiben wir die Zeit entweder dem gut-beraten-Konto zu oder wir stellen Ihnen den Weiterbildungsnachweis aus.

Es haben sich bereits über 500 Teilnehmer angemeldet. Sind Sie auch mit dabei?

Anmeldung Web-Seminare

Unabhängigkeit Rechtsschutzversicherung

Unabhängigkeit eines Rechtsschutzversicherers

„Versicherungen gegen Versicherungen“

Die Rechtsschutzversicherung ist - historisch gesehen – eine sehr junge Sparte. Die Gründung wird auf das Jahr 1917 in Frankreich zurückgeführt. Nach einer Reihe schwerer Unfälle während der damals schon populären Autorennen Le Mans kam es zu großen Problemen, die Ansprüche geschädigter Zuschauer gegen die Veranstalter und deren Versicherer durchzusetzen.

Diese Probleme mündeten in dem Ur-Konzept der Rechtsschutzversicherung und zwar in das Prinzip „Versicherungen gegen Versicherungen“ („contre Assurance“). Die Entwicklung lief fortan parallel mit der zunehmenden Motorisierung und der Mobilität der Bevölkerung. So erweiterten sich die Rechtsschutzleistungen fortlaufend.

Aber auch heutzutage ist der Urgedanke der Rechtsschutzversicherung einer der wichtigsten Bausteine und hat derzeit eine aktuelle mediale Bedeutung (Stichworte: Betriebsschließungsversicherung, Regulierungspraxis). Versicherungen haben fast alle Menschen und leider kommt es immer wieder zu Klagen von den Kunden. Bei den Klagen gegen die Versicherungen geht es nicht nur um kleine Streitwerte, im Gegenteil: Es geht oft um die Existenz, siehe beispielsweise Streit um BU-Renten.

Es ist in diesen Fällen absolut fatal, wenn die Kläger das „Schwert“ des Gangs zum Anwalt/Gericht aus Kostengründen nicht nutzen können. Eine Rechtsschutzversicherung bietet Kostenschutz und die notwendige Unterstützung – auch gegen Versicherungen. Dabei einen konzernunabhängigen Rechtsschutzversicherer an seiner Seite zu Wissen, gibt dem Kunden und letztlich auch dem Vermittler ein gutes Gefühl.

Die AUXILIA ist konzernunabhängig. Sie gehört zu 100 % einem Verein, dem KS e.V. Der Club hat keine Aktionärs- oder Konzerninteressen zu befriedigen. Bei der KS/AUXILIA sind alle Interessen auf die Mitglieder/Versicherungsnehmer ausgerichtet.

Mehr über unsere Unabhängigkeit

meinMVP

Weiterentwicklung von meinMVP

Modernes und kostenloses Maklerverwaltungsprogramm

Ein gutes Maklerverwaltungsprogramm „verwaltet“ mittlerweile nicht mehr nur die Verträge von den Kunden/innen eines Maklers. Moderne MVP gehen in vielen Punkten über diese Funktion hinaus. Sie sind im Idealfall ein digitales Kundenmanagement- und auch Akquise-Tool.

Bei der Wahl eines MVP sind aber nicht nur die „Features“ entscheidend, sondern es gehört auch ein Weitblick dazu. Es kommt auf eine langfristige Ausrichtung, eine dauerhafte Datensicherheit/-verfügbarkeit und auch –unabhängigkeit an. Zudem sollte zumindest die Hoffnung bestehen, dass das MVP stetig weiterentwickelt wird.

Wir sind der Auffassung, dass meinMVP viele Vorteile und auch eine langfristige Perspektive bietet. Es ist

  • kostenlos für Sie als Makler erhältlich
  • getragen von erfahrenen und starken Makler-Versicherern
  • in ständiger Weiterentwicklung
  • „Up-to-date“ in Puncto Datensicherheit und -verfügbarkeit

Bei Interesse laden wir Sie ein, sich einen Eindruck von der Software-Lösung zu machen.

meinMVP